Abonnieren Sie jetzt den Business Developer Plus und erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel!

Fachartikel

(c) Thinkstock/Minerva Studio

In Zukunft haben die Key Accounter die Nase vorn

04.12.2017

Die Bedeutung des Key Account Managements nimmt im Zuge des digitalen Wandels rasant zu. Dem klassischen Außendienst stehen indes schwierige Zeiten bevor.

(c) Quadriga Media/Veronika Neubauer, Janice Arpert

Das Dresscode 1x1 der Vertriebsbranche

04.12.2017

Es ist kein Geheimnis, dass es für den ersten Eindruck keine zweite Chance gibt. Die Frage ist jedoch, wie Sie Einfluss auf Ihren ersten Eindruck nehmen können. Ein freundliches Lächeln, ein fester Händedruck und aktives Zuhören sollen ihrem Kunden ein gutes Gefühl vermitteln und einen guten Eindruck hinterlassen. Allerdings entsteht der erste Eindruck bereits bevor Sie auch nur einen dieser Tipps befolgen konnten.

(c) Thinkstock/M-image

Ausgespielt

04.12.2017

Vielen Spielwarenherstellern hat es kurz vor dem für die Branche so wichtigen Weihnachtsfest die Stimmung verhagelt. Ausgerechnet in der umsatzträchtigsten Jahreszeit holen die strukturellen Probleme der Branche namhafte Hersteller und Händler ein.

(c) rent24GmbH / Andreas Lukoschek

Freiräume für den Vertrieb

Produktneuheiten und wachsende Konkurrenz stellen hohe Anforderungen an den Verkauf. Wer überleben will, muss kreativ sein und sich weiterentwickeln. Die Anbieter von Coworking-Spaces wollen Unternehmen dabei helfen, auf diese Herausforderung eine Antwort zu finden.

© IBM/HO

Schaltkreise, die die Welt verändern

IBMs Supercomputer Watson gilt vielen als Bedrohung für die Versicherungsbranche. Doch noch sind die Möglichkeiten von Watson und Künstlicher Intelligenz begrenzt.

(c) Thinkstock/AnnaBordyug

Aller Anfang ist schwer

04.12.2017

Im Kampf um geeigneten Nachwuchs für den Vertrieb sind die ersten Monate nach der Einstellung entscheidend. Was Sie beim „Onboarding“ von Vertriebsfachkräften berücksichtigen sollten.

(c) Daimler AG

Die Frau an der Spitze

04.12.2017

Britta Seeger ist Vertriebschefin bei einem der prestigeträchtigsten Autohersteller der Welt. Seit 1. Januar 2017 verantwortet sie als neues Vorstandsmitglied den Bereich Cars Sales & Marketing bei Mercedes-Benz.

(c) Thinkstock/FluxFactory

"Frauen haben ein Problem mit dem Vertrieb"

04.12.2017

Noch immer sind Frauen im Vertrieb und im Vertriebsmanagement in der Minderheit. Damit vergeben sie sich enorme Chancen. Die Unternehmen auch. Ein Wandel muss her.

(c) Thinkstock/Pinkypills
Gastbeitrag

Wanted! Neue Vertriebsmanager und -strukturen

28.08.2017

Wie werden Vertriebsorganisation und –führung fit für die Zukunft? Antworten auf diese Frage liefert die Betrachtung eines Praxisbeispiels.

(c) Thinkstock/PIKSEL
Interview

"Vielen Unternehmen mangelt es am Umgang mit Social Media"

28.08.2017

Mike Hahm leitet die Fachgruppe Digitaler Vertrieb, Mobile & Social Media des BdVM. Im Interview spricht er über den Stellenwert sozialer Netzwerke für den Vertrieb und wo Unternehmen noch Nachholbedarf haben.

(c) Thinkstock/Monkey Business Images Ltd
B2B Marketing

"Wir müssen Kundenbedürfnisse noch besser kennen"

28.08.2017

B2B-Kampagnen treiben so manchen Marketer zur Verzweiflung - zu träge, zu konservativ, zu eingefahren. Völlig falsch, sagen Experten. Die Branche steckt mitten in einem Wandel und bietet enorme Herausforderungen und Chancen.

(c) Thinkstock/anyaberkut
Studie

Big data ist noch kein Thema im Vertrieb

Über den Stand der Digitalisierung des Vertriebs kann man mutmaßen, philosophieren – oder einfach die FRAGEN, die es am besten wissen: die Vertriebler.

(c) Simon-Kucher & Partners
Pricing in der Industrie

Die Baustelle in Deutschlands Vorzeigebranche

Die Digitalisierung wird die Wertschöpfungskette der klassischen Industrie verändern – hier sind sich alle einig. Das zeigt auch die Global Pricing Study von Simon-Kucher. Allerdings stellen nur 37 Prozent, der befragten Manager das Erlösmodell auf den Prüfstand. Durch die richtigen Erlösmodelle werden völlig brachliegende Umsatzpotentiale für Industrieunternehmen nutzbar. Ist Ihr Erlösmodell bereit für das digitale Zeitalter?

(c) Laci Perenyi
Interview

Auf eine Halbzeit mit Urs Meier

Ob Zinedine Zidane oder Michael Ballack: Jeder musste gehorchen, wenn Urs Meier zur Pfeife griff. Ein Interview über die Höhepunkte seiner Laufbahn, das Land mit den schmackhaftesten Rasen und seine eigene Karriere als Vertriebler.

(c) Thinkstock//dima_sidelnikov
Gastbeitrag

Lehrstunde bei den jungen Wilden

28.08.2017

Der moderne Kunde recherchiert über digitale Kanäle eigenständig Produkte und schreibt lieber E-Mails, als zu telefonieren. Startups sind mit diesem Kundenverhalten groß geworden. Für den klassischen Vertrieb gibt es hier noch etwas zu lernen.