Abonnieren Sie jetzt den Business Developer Plus und erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel!

Fachartikel

(c) itelligence AG

Vertriebler packen aus

Im Vertrieb zu arbeiten heißt auch, auf Reisen zu gehen. Damit alles glatt läuft, müssen die wichtigen Dinge mit im Gepäck sein. 

(c) Thinkstock/jacoblund

Editorial

Unsere Winterausgabe 2017 widmet sich voll dem Thema Karriere im Vertrieb. So erfahren Sie unte anderem, welches Karrierenetzwerk Ihnen den größeren Mehrwert bietet und lesen über Olympiasieger Fabian Hambüchens erste Erfahrungen im Vertrieb seines eigenen Buches.

(c) Thinkstock/Pinkypills
Gastbeitrag

Wanted! Neue Vertriebsmanager und -strukturen

28.08.2017

Wie werden Vertriebsorganisation und –führung fit für die Zukunft? Antworten auf diese Frage liefert die Betrachtung eines Praxisbeispiels.

Der Weg in die Chefetagen ist im Vertrieb steil oft kurz. Wer Kundenbedürfnisse bedient kann schnell Karriere machen. (Foto: Thinkstock/peshkov)
Nachgefragt

Topseller von morgen

Deutschlandweit suchen Unternehmen händeringend nach jungen Business Developern. Wir haben einige ausfindig gemacht und sie nach ihrer Definition von Erfolg und ihrem Verständnis eines zeitgemäßen Vertriebs gefragt.

(c) Thinkstock/PIKSEL
Interview

"Vielen Unternehmen mangelt es am Umgang mit Social Media"

28.08.2017

Mike Hahm leitet die Fachgruppe Digitaler Vertrieb, Mobile & Social Media des BdVM. Im Interview spricht er über den Stellenwert sozialer Netzwerke für den Vertrieb und wo Unternehmen noch Nachholbedarf haben.

(c) Thinkstock/Jag_cz
Interview

"Bei austauschbaren Produkten macht der Service den Unterschied"

28.08.2017

Christina Riess ist die Präsidentin des Bundesverbandes der Vertriebsmanager. Als CEO des Aviation & Aircraft Management Office begleitet sie superreiche Kunden bei der Miete und dem Kauf von Yachten und Privatjets. Ein Interview.

(c) Thinkstock/Monkey Business Images Ltd
B2B Marketing

"Wir müssen Kundenbedürfnisse noch besser kennen"

28.08.2017

B2B-Kampagnen treiben so manchen Marketer zur Verzweiflung - zu träge, zu konservativ, zu eingefahren. Völlig falsch, sagen Experten. Die Branche steckt mitten in einem Wandel und bietet enorme Herausforderungen und Chancen.

(c) Thinkstock/anyaberkut
Studie

Big data ist noch kein Thema im Vertrieb

Über den Stand der Digitalisierung des Vertriebs kann man mutmaßen, philosophieren – oder einfach die FRAGEN, die es am besten wissen: die Vertriebler.

(c) Thinkstock/TarikVision
Matchmaking

Vertriebler sucht Einkäufer mit großem Budget

So manch eine Messehalle gleicht einem Heiratsmarkt. Vertriebler und Einkäufer wandern auf der Suche nach dem geeigneten Geschäftspartner von Stand zu Stand. Matchmaking-Apps sollen helfen, aus der Menge an abschlussbereiten Besuchern die wertvollen herauszufiltern.

(c) Thinkstock/Martin Poole
Kolumne

Gut angezogen im Büro - trotz eCommerce?

28.08.2017

„Casual“ ist das Wort, das für Freitage ohne Schlipps sorgt. Mittlerweile sind aber auch andere Wochentage „casualisiert“. Unsere Kolumnistin widmet sich der Frage überhaupt noch einen Dresscode braucht.

(c) Simon-Kucher & Partners
Pricing in der Industrie

Die Baustelle in Deutschlands Vorzeigebranche

Die Digitalisierung wird die Wertschöpfungskette der klassischen Industrie verändern – hier sind sich alle einig. Das zeigt auch die Global Pricing Study von Simon-Kucher. Allerdings stellen nur 37 Prozent, der befragten Manager das Erlösmodell auf den Prüfstand. Durch die richtigen Erlösmodelle werden völlig brachliegende Umsatzpotentiale für Industrieunternehmen nutzbar. Ist Ihr Erlösmodell bereit für das digitale Zeitalter?

(c) Thinkstock/ojogabonitoo
Ratgeber

Kosten gespart und Stresslevel erhöht

Die mit der Digitalisierung einher gehenden Veränderungen werden in der Arbeitswelt als großer Stressfaktor wahrgenommen. Doch was sind wichtige Stressauslöser in der digitalen Welt, und wie kann man damit bestmöglich umgehen?

(c) Laci Perenyi
Interview

Auf eine Halbzeit mit Urs Meier

Ob Zinedine Zidane oder Michael Ballack: Jeder musste gehorchen, wenn Urs Meier zur Pfeife griff. Ein Interview über die Höhepunkte seiner Laufbahn, das Land mit den schmackhaftesten Rasen und seine eigene Karriere als Vertriebler.

(c) Thinkstock/Ildo Frazao
Analyse

"Guten Tag, ich habe Ihren Blog gelesen"

28.08.2017

Facebook, YouTube und ein eigener Blog gehören nicht zum klassischen Werkzeug eines B2B-Vertrieblers. Die Trenderscheinung „Personal Branding“ könnte das ändern. Denn es winken Expertenstatus und Umsatzzuwächse.

(c) Thinkstock//dima_sidelnikov
Gastbeitrag

Lehrstunde bei den jungen Wilden

28.08.2017

Der moderne Kunde recherchiert über digitale Kanäle eigenständig Produkte und schreibt lieber E-Mails, als zu telefonieren. Startups sind mit diesem Kundenverhalten groß geworden. Für den klassischen Vertrieb gibt es hier noch etwas zu lernen.